Teilen

FORMPARK ROMBICO UND QUADRATO: VIELFALT BIETET RAUM, EINZIGARTIGES ZU SCHAFFEN

Vielfalt ist das Stichwort für 2018, denn Bauwerk Parkett stellt an der CASA® neue Formate vor, die eine Vielfalt an Möglichkeiten von grosszügigen Verlegemustern bieten.

Die Formpark-Familie erhält Zuwachs. Das Erfolgskonzept Formpark wird um zwei neue Formate erweitert, die eine Neuinterpretation klassischer Verlegemuster ermöglichen: «Formpark Quadrato» und «Formpark Rombico». Während die grosszügigen Formate die Raumwirkung betonen sorgt das Verlegemuster für eine einzigartige Lichtreflexion.

«Formpark Quadrato» kann dank seinem 1:5-Verhältnis in unterschiedlichen Mustern verlegt werden, die eine grosszügige Wirkung entfalten. Es gibt ihn in den drei beliebten Farben Eiche, Eiche Crema und Eiche geräuchert – ohne Fasen und Bürstung für eine insgesamt flächige Optik. Er ist auch mit der widerstandsfähigen B-Protect®- Oberflächenbehandlung erhältlich. Das neue, in der Schweiz produzierte Format ist ausserdem zu 100 Prozent wohngesund und Cradle to Cradle Certified.

«Formpark Rombico» weist einen 45°-Winkel auf, der sich u.a. ideal für die Verlegung eines französischen Fischgrats eignet. Er ist in den Farben Eiche, Eiche Farina und Eiche Mandorla erhältlich, nicht gefast, aber gebürstet. Dieses Format ist produktionstechnisch äusserst anspruchsvoll und wird mit höchster Präzision und den modernsten Maschinen in der einzigartigen Bauwerk-Qualität hergestellt. Das dynamische Zick-Zack-Muster des «Formpark Rombico» glänzt nicht nur bei der klassischen Fischgrat-Verlegung, sondern auch bei anderen, individuellen Verlegmustern mit klarer Formsprache.