Teilen

Biophilic Design – Wenn Räume kreativer machen

Wie können wir mit der Natur in Berührung bleiben, obwohl wir zunehmend in Städten leben?

Biophilie beschreibt die „Liebe zum Lebendigen“ und unser Bedürfnis nach Kontakt mit der Natur. In einer städtischen Umgebung voller Technologie und industrieller Architektur verlieren wir immer mehr die Verbindung zur Natur. Biophilic Design ist ein innovatives Konzept, um eine natürliche oder naturnahe Umgebung für uns zu schaffen, in der wir leben, arbeiten und lernen. Indem wir bewusst Natur in unserem Innenraum oder architektonischen Design integrieren, verbinden wir uns unbewusst mit ihr – wir bringen sie in unsere konstruierte Welt.

Als Pionier im Bereich der Nachhaltigkeit steht Interface für Biophilic Design und weiß, dass es entscheidend für das Wohlbefinden und die Gesundheit des Menschen ist, natürliche Systeme und Prozesse in unsere Gebäude zu integrieren. Weltweit haben mehr als 50 Studien, einschließlich unseres 'Human Spaces Report' mit dem renommierten Organisationspsychologen Cary Cooper, die positiven Effekte nachgewiesen, die die Natur oder ihre Imitation auf Gesundheit und Wohlbefinden im Allgemeinen haben.

Mit den modularen Bodenbelägen von Interface sind Ihre Gestaltungsmöglichkeiten nahezu endlos.